Untermenü

Inhalt

Leitbild der Berufsschule Attnang

Pädagogischer Auftrag

Die berufliche Ausbildung unserer Lehrlinge und das Schaffen einer dazu positiv beitragenden Lehr- und Lernkultur ist unser oberstes Anliegen. Wir stellen dabei an unser pädagogisches Handeln hohe Ansprüche und agieren hierzu zielorientiert und qualitätsbewusst.

Das lebenslange Lernen ist für uns selbstverständlich und daher nehmen wir permanent an Aus-, Fort- und Weiterbildungen teil.

Die Leistungsbereitschaft unserer Schülerinnen und Schüler sehen wir als bedeutenden Beitrag für den Erwerb von beruflichen und sozialen Kompetenzen, die die Basis einer erfolgreichen beruflichen Laufbahn bilden.

Im Rahmen der individuellen Berufsausbildung unterstützen wir auch aktiv Lehrlinge mit besonderen Bedürfnissen.

Wir sind bestrebt, komplexe Zusammenhänge vereinfacht darzustellen und Wissen auf eine verständliche Art und Weise zu vermitteln.

 

Duale Ausbildung

Wir sehen die Lehrbetriebe als Kooperationspartner bei der beruflichen Qualifikation von Jugendlichen und schätzen die Zusammenarbeit als wertvollen Bestandteil der dualen Ausbildung.

Durch Unterrichtsprojekte mit den Ausbildungsbetrieben soll diese Zusammenarbeit gelebt und vertieft werden, sowie ein Erfahrungsaustausch auf beiden Seiten erfolgen.

 

Serviceorientierung

Unsere serviceorientierte Schulverwaltung steht den Schülerinnen und Schülern sowie den Pädagoginnen und Pädagogen unterstützend zur Seite.

 

Schulklima

Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Verwaltung und Direktion schaffen ein Klima des Miteinanders in dem soziale und ethische Werte eine wichtige Position einnehmen.

 

Positionierung der BS Attnang

Wir, als Berufsschule Attnang, sehen uns als wesentlicher Bestandteil der österreichischen Bildungslandschaft und als Schule mit Internat haben wir darüber hinaus eine regionale und überregionale Bedeutung.

Unser pädagogisches Wirken wollen wir durch Öffentlichkeitsarbeit und mediale Präsenz auch nach außen tragen.